Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Kiki ist da: Die Zebras bekommen Küken-Besuch

Wir haben das Thema „Vom Ei zum Huhn“ besprochen. Dabei haben wir zusehen können, wie aus Eiern Küken schlüpfen.

Zu Beginn waren die Eier in einem Brutkasten. Die Temperatur im Brutkasten muss um 38 Grad Celsius sein. Ein Käfig mit Streu und Wärmelampe hatten wir vorbereitet. Zwischen Montag Abend und Dienstag Morgen sind dann vier Küken geschlüpft und aus dem Brutkasten in den vorbereiteten Käfig umgezogen. Bei den Küken konnten wir noch den „Eizahn“ erkennen, den sie benötigen, um von innen die Schale des Eis zu durchbrechen. Nach nur fünf Tagen sind die Küken enorm gewachsen. Wir durften ein Küken taufen. Wir haben uns für den Namen „Kiki“ entschieden. Kiki und die anderen Küken wohnen nun wieder draußen im Grünen. Im Sommer kommt uns Kiki besuchen. Mal sehen, ob wir unser Küken noch erkennen?!